Eine professionelle Telefonanlage bringt die gesamte Kommunikation im Unternehmen zusammen und vereinfacht die Abläufe ausserordentlich. Mit welchen Funktionen eine moderne IP-Telefonanlage Ihr Unternehmen stärkt, erfahren Sie hier!

Zusammenfassung

  • Die Kombintaion von IT und Kommunikation verspricht tolle Vorteile.
  • Zentrale sowie zusätzliche leistungsstarke Funktionen gewährleisten sichere Gespräche.
  • Kostenreduzierung lässt sich schon nach kurzer Zeit mit Garantie zeigen.
  • Die Optimierung der Erreichbarkeit von Mitarbeitenden wird gefördert.

Kombination von IT und Kommunikation

Voice Over IpModern und inzwischen weit verbreitet sind sogenannte Voice over IP-Anlagen. Diese laufen nicht über das öffentliche Telefonnetz, sondern übermitteln die Sprache in Form von Datenpaketen über ein Breitbandnetzwerk (zum Beispiel das Internet beziehungsweise ein Cloud-basiertes Netzwerk). Im Grunde wird also kein Telefonanschluss mehr benötigt. Eine Internetleitung reicht aus.

Funktionen der Voice over IP-Telefonie

Telefonanlagen verfügen über die zentralen Funktionen, die auch eine analoge Telefonanlage leistet. Dazu gehören unter anderem folgenden Funktionen:

Voice Over Ip 2

  • Makeln: Mit dieser Funktion schalten Sie abwechselnd zwischen zwei Gesprächen Hin- und Her.
  • Follow me: Die Follow-me-Funktion erlaubt es dem Nutzer, eingehende Anrufe einer anderen Nebenstelle an den eigenen Telefonapparat umzuleiten.
  • Rufumleitung: Mit dieser Funktion können eingehende Anrufe an eine andere Nebenstelle umgeleitet werden.
  • Heranholen von Anrufen: Geht ein Anruf an einem unbesetzten Platz ein, kann dieser mit der Funktion per Tastendruck oder der Eingabe eines Codes von einer anderen Nebenstelle abgefragt beziehungsweise herangeholt werden.
  • Rufnummernanzeige: Durch die Rufnummernunterdrückung kann die Anzeige der eigenen Rufnummer blockiert werden, wenn Sie Anrufe tätigen.
  • Konferenz: Eine Konferenz bezeichnet die Zusammenschaltung von mehr als 2 Nebenstellen.
  • CTI Funktion: Computer Telefonie Integration (CTI) bezeichnet das Zusammenspiel von Telefonanlage und Applikationen am Arbeitsplatz des Mitarbeiters.
  • TAPI Schnittstelle: Die TAPI Schnittstelle verknüpft die Telefonie mit Outlook oder einem CRM-System.

Vorteile einer professionellen VoIP-Telefonanlage

  • Kostenreduzierung: Gespräche innerhalb eines VoIP-Netzes bei der Nutzung einer Flatrate sind bis auf die anfallenden Flatrate-Kosten in der Regel gebührenfrei.
  • Optimierung der Erreichbarkeit von Mitarbeitern: Pro Mitarbeiter wird nur noch eine Rufnummer vergeben, unter der der Mitarbeiter mobil und auf seinem Festnetz erreichbar ist.

Nachteile einer VoIP-Telefonanlage

Die Anschlussart hat auch Nachteile. Die internetbasierte Verbindung ist allgemein und in Bezug auf die Gesprächsqualität anfälliger für Störungen. Auch der Ausfall der Internetverbindung könnte Probleme verursachen.

Jetzt kostenlos und unverbindlich Offerten für Telefonanlage erhalten
Offerte anfordern

Offerten für Telefonanlagen - kostenlos & unverbindlich

1. Telefonanlage beschreiben
2. Offerten erhalten
3. Vergleichen und sparen
Offerte anfordern