Fertighaus

Fertighäuser liegen im Trend, da sie kostengünstiger sind und über eine kürzere Bauzeit verfügen als Architekten Häuser. Fertighäuser zeichnen sich aus durch perfekt aufeinander abgestimmte Baukastensysteme und die Verwendung von alternativen Baumaterialien wie Holz, Styropor oder Gips. Der Aufbau dauert nur wenige Tage, da die schon produzierten Hausteile nur noch zusammengesetzt werden müssen. Dies spart auch enorm viele Personalkosten, da weniger Arbeiter benötigt werden. Der Innenausbau standardisierter Fertighäuser kann von einem handwerklich begabten Bauherrn selbst ausgeführt werden. Alle Materialien können selber ausgesucht werden und sind im Kaufpreis inbegriffen. Durchschnittlich sechs Wochen bis drei Monate muss man warten vom Beginn des Baus bis man ins Haus einziehen kann.Jetzt kostenlos und unverbindlich Offerten für Fertighaus einholen

Fertighaus Bauweisen

FertighausGrundsätzlich differenziert man zwischen Fertighäusern und sogenannten System- oder Typenhäusern. Der wesentliche Unterschied liegt in der Produktionsweise. Beim Typenhaus bauen Handwerker und Unternehmer das Haus vor Ort auf. Bei Fertighäusern hingegen werden alle Elemente industriell angefertigt und auf der Baustelle nur noch montiert. Dieser Haustyp stellt die kostengünstigste Variante dar und die Bauzeit ist am kürzesten. Jedoch können auch diese nicht sofort bezogen werden, da auch bei vorgefertigten Häusern Luftschächte errichtet und Wasser- und Stromanschlüsse eingebaut werden müssen. Als Baumaterialien kommen sowohl Stein, als auch Holz in Frage, wobei Holzhäuser wesentlich häufiger sind.Jetzt kostenlos Preislisten von Fertighäusern erhalten

Fertighäuser Typen

Nach dem sich der Bauherr für die Bauweise entschieden hat, sucht er sich nach seinen individuellen Bedürfnissen den passenden Haustyp aus.

Fertighaus Einfamilienhaus, Doppelhaus

Für die meisten Bauinteressenten eignet sich ein gewöhnliches Einfamilienhaus. Dieses bietet genügend Platz und benötigt trotzdem nicht zu viel Bauland. Für befreundete Familien bietet sich auch ein Doppelhaus an.

Villa Fertighaus

Fertighaus Villen haben eine geräumige Wohnfläche und ein weitläufiges Grundstück, auf denen mehrere klassische Einfamilienhäuser Platz hätten. Die Grundstücke haben zudem häufig einen parkähnlichen Charakter und sind so gestaltet, dass man dem Nachbarn nicht ins Haus schauen kann. Als Fertighäuser sind Villen in allen Preisklassen und Baustilen erhältlich.

Landhaus Fertighaus

Grundsätzlich wird unter einem Landhaus ein grosses Einfamilienhaus verstanden, das auf einem grossen Grundstück eher auf dem Lande steht. Ein Landhaus kann entweder eine Putzfassade haben oder auch ein Fachwerkgebäude sein. Häufig sind Landhäuser mit Erker ausgestattet.

Bungalow Fertighaus

Ein Bungalow ist ein Gebäude, das nur aus einer Etage besteht. Meist verfügt der Bungalow jedoch noch über einen Keller. Dieser Haustyp eignt sich besonders für Familien mit kleinen Kindern, ältere Leute oder für Personen mit einer Gehbehinderung. Bungalows werden oft auch für Ferienwohnungen eingesetzt.

Blockhaus Fertighaus

Blockhäuser werden aus geschichteten Baumstämmen, meist nordischen Nadelbäumen, gebaut und halten über 100 Jahre. Moderne Blockhäuser haben das rustikale Image abgelegt und wirken durch viele Fenster hell und freundlich. Auch Villen im Blockhausstil sind möglich.

Viele Fertighäuser sind auch im Minergie-Standard oder als Passivhaus erhältlich.Jetzt kostenlos Offerten von Fertighäusern erhalten

Fertighäuser Gestaltungsmöglichkeiten

Das Vorurteil, dass alle Fertighäuser gleich aussehen, lässt sich nicht bestätigen. Da die Häuser schon einmal gebaut wurden, verläuft der ganze Bauablauf routiniert. Trotzdem besteht Raum für Individualität. Bei der Realisierung kann der gewählte Haustyp mit individuellen Details ergänzt werden. Die Innenausstattung (Platten, Wandfarben, Bad etc.) kann selbst bestimmt werden aus zahlreichen Vorschlägen. Wichtig ist, dass individuelle Gestaltungswünsche möglichst vor Beginn des Projekts mitgeteilt werden. Spätere Ergänzungen sollten frühzeitig eingeplant werden, beispielsweise wenn später noch ein Wintergarten oder ein Keller angebaut werden soll. Für Änderungswünsche, die den Bau an sich betreffen, ist mit zusätzlichen Kosten zu rechnen. Fertighäuser aus Holz können auch im Minergie- oder sogar Minergie-P-Standard gebaut werden. Dadurch sparen die Käufer langfristig Energie und Geld. Auch die Ergänzung mit Sonnenkollektoren oder einer Photovoltaik-Anlage ist möglich. Fertighäuser lassen sich mit allen verschiedenen Heizungsanlagen kombinieren, mit herkömmlichen Öl- oder Gasheizungen oder auch mit modernen Pelletheizungen oder Wärmepumpen.

Vorteile von einem Fertighaus

Fertighäuser bieten eine Vielzahl an Vorteilen gegenüber dem traditionellen Hausbau. Käufer können zwischen zahlreichen Haustypen auswählen, die sie besichtigen können. Häuser aus Holz können auch im Minergie-Standard umgesetzt werden, wodurch Energie und Geld gespart werden kann.

  • Fertighäuser sparen Energie, da sie eine sehr gute Wärmedämmung haben
  • Individuelle Ausstattung
  • Alle Leistungen vom gleichen Anbieter (auch Hilfe bei der Suche nach Bauland etc.)
  • Kurze Bauzeit, witterungsunabhängig
  • Preis von Anfang an klar
  • Grad der Eigenleistung kann selbst festgelegt werden
Jetzt unverbindlich Fertighäuser- Offerten einholen

Fertighäuser Preise

Die Preise für Fertighäuser sind meist tiefer als für Architekten Häuser, jedoch ist zu berücksichtigen, was alles im Preis enthalten ist. Der Preis schliesst meist nur das Gebäude mit ein. Bauland, Keller und weitere Zusätze sind nicht inbegriffen. Auch für gewisse Änderungswünsche ist mit Kosten zu rechnen. Fertighäuser sind ab ca. 300‘000.- Franken für 130 m2 erhältlich. Die Grösse des Objektes, die Ausgestaltungswünsche, das Material und Zusatzwünsche beeinflussen die Kosten. Um sich ein genaues Bild zu machen, empfiehlt es sich mehrere Offerten einzuholen und zu vergleichen.

Offerte anfordern

Kataloge und Preislisten für Fertighäuser - kostenlos & unverbindlich

1. Fertighaus beschreiben
2. Unterlagen und Offerten erhalten
3. Vergleichen und sparen
Offerte anfordern

Jetzt kostenlos Offerten für Fertighäuser einholen